Schuldnerberatung: Krisenlotsen für Selbständige

Schuldnerberatung: Krisenlotsen für Selbständige

Eine Schuldnerberatung ist eine Orientierungshilfe, vergleichbar mit einem Lotsen, der einen Kapitän durch schwierige oder unbekannte Gewässer führt.

Den sprichwörtlichen klaren Kopf zu bewahren und den Faden nicht zu verlieren, ist in einer sich zuspitzenden Verschuldungssituation oft schwer. Durch den massiven Druck von Gläubigern und dem drohenden Verlust der Existenzgrundlage, greifen die Probleme sehr oft auch in den privaten Bereich über. Die bestehende Situation nur noch als ein großen Chaos empfunden, dem man mehr und mehr hilflos ausgeliefert ist.

Betroffene Selbständige sollten deshalb nicht davor zurückschrecken, sich an eine spezialisierte Schuldnerberatung zu wenden und sich beraten zu lassen.

Erste Hilfe durch die Schuldnerberatung

Keinesfalls bietet eine Schuldnerberatung Finanzdienstleistungen wie bspw. eine Kreditvermittlung als “schnelle” Lösung der Probleme. Es nützt nichts die Symthome zu besteitigen, wenn die Ursachen weiter bestehen. Die erste Hilfe besteht vielmehr darin, zunächhst die bestehende Situation mit den bestehenden Möglichkeiten zu ordnen, um wieder Ruhe in das Geschehen zu bringen::

  • Maßnahmen zur Existenzsicherung
  • Anträge auf Vollstreckungs- und Pfändungsschutz
  • Erstellung eines tragfähigen Schuldenbereinigungsplans
  • Erforderliche Verhandlungen mit den Gläubigern

In einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch erörtern wir Ihre Situation und leisten erste Hilfestellungen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email. Sie können auch gerne das nachstehende Online-Formular nutzen.

 

Schuldnerberater

Kommentare sind geschlossen.